Das Trägheitsmoment

Parlament

Das Trägheitsmoment

Das Trägheitsmoment

18.09.2015, Mitreden!

Die Demokratiereform ist abgeblasen. Das demokratische ­System erweist sich als ausgesprochen resistent gegen Neuerungen, die es selbst be­treffen. Es lohnt sich daher, ­einen Blick auf Politik außerhalb von Gesetz­gebung und anderen formalisierten Prozessen zu werfen. Und auf Möglichkeiten, politische Fehlentscheidungen zu korrigieren.

Diskrete Imperien

Wirtschaft

Diskrete Imperien

Diskrete Imperien

18.09.2015, Mitreden!

Parteien und ­Regierungen sind Unter­nehmen. Hoch verschuldet, mit riskanten ­Haftungen ­belegt und in dichten Netzwerken abgesichert. Eine Reihe von Rechnungshofberichten zeichnet ein Sittenbild der politischen Wirtschaft. Schulden werden mit Finanztricks weggezaubert oder in Beteiligungsunternehmen ausgelagert. ­Zusätzlich fließen über 70 Millionen Euro jährlich aus Aufträgen von Ländern, ­Gemeinden und anderen Rechts­träger_innen an rote und schwarze Parteiunternehmen.

Dürfen die das denn?

Europa

Dürfen die das denn?

Dürfen die das denn?

18.09.2015, Mitreden!

Regieren im institutionellen Trümmerfeld: Die Schuldenkrise hat die völlige Fehlkonstruktion der Eurozone enthüllt. Haben Europas Finanzminister_innen mehr Macht im Land als das griechische Parlament?

Rebellion ist weiblich

Parlament

Rebellion ist weiblich

Rebellion ist weiblich

18.09.2015, Mitreden!

Wenn ­Politik auf der Stelle tritt, sind ­Alternativen ­gefragt. Was leisten ­Protest und ziviler ­Ungehorsam, das ­Regierungen und Parlamente nicht leisten?

Interview: »Deutsche» gegen »Griechen«

Europa

Interview: »Deutsche» gegen »Griechen«

Interview: »Deutsche» gegen »Griechen«

18.09.2015, Mitreden!

Sonja Puntscher-Riekmann erforscht seit Sommer 2015 in einem EU-Projekt die Haltung wichtiger europäischer Politik-Player zur Vertiefung der Europäischen Union.

Gesetze gegen die Zukunft

Wirtschaft

Gesetze gegen die Zukunft

Gesetze gegen die Zukunft

18.09.2015, Mitreden!

Crowdfunding, Urheberrecht, Festplatten­abgabe – die Regierung nimmt kritische Themen in Angriff, ­stolpert dabei aber oft über fachliche Unkenntnis der wichtigsten Grundlagen.

Interview: »Mehr Anreize für Investitionen schaffen«

Wirtschaft

Interview: »Mehr Anreize für Investitionen schaffen«

Interview: »Mehr Anreize für Investitionen schaffen«

18.09.2015, Mitreden!

Daniel Horak ist Geschäftsführer von ­Conda, der ersten Crowdinvesting-Plattform im deutschsprachigen Raum. Seit März 2013 wurden 25 »equity based Crowdfunding«-Projekte erfolgreich abgeschlossen. Durch die Beteiligung von rund 2.000 Crowd-Investor_innen konnten über 2,8 Millionen Euro finanziert werden.

Mehr als nur ein Klassenzimmer

Bildung

Mehr als nur ein Klassenzimmer

Mehr als nur ein Klassenzimmer

18.09.2015, Mitreden!

­In Wien entstehen neue Campus-Schulen, die unterschiedliche Schulstufen und Freizeitangebote an einem Ort vereinen. Bildungs­politik und Lehrer_innenausbildung hinken den Ideen für die gemeinsame Schule allerdings hinterher.

Unterwegs für ein offenes Parlament

Parlament

Unterwegs für ein offenes Parlament

Unterwegs für ein offenes Parlament

18.09.2015, Mitreden!

Michael Pock über seine Demokratie-Tour: »Wir wollen ein offenes Parlament, wir wollen, dass sich Bürgerinnen und Bürger aktiv einbringen können – nur so bleibt Politik lebendig und nur so lässt sich auch Politikverdrossenheit verhindern.«

Opposite the Editorial – Josef Moser

Magazin

Opposite the Editorial – Josef Moser

Opposite the Editorial – Josef Moser

18.09.2015, Mitreden!

Verwaltung statt Kontrolle – Es steht zwar Rechnungshof drauf, es ist aber kein Rechnungshof drinnen – diesem Motto folgt das Parteiengesetz 2012.

Editorial

Magazin

Editorial

Editorial

18.09.2015, Mitreden!

Kennen Sie das? Das Gefühl der Wut, der Ohnmacht, das Gefühl, einfach nur laut schreien zu wollen? Und kennen Sie das Gefühl, wenn sich ­danach oft eine tiefe Leere breitmacht, ein Gefühl des »war ja logisch, dass es so kommen musste«?

Wir helfen

Parlament

Wir helfen

Wir helfen

18.09.2015, Mitreden!

Tausende sind auf der Flucht, um Krieg und Terrorismus zu entkommen. Mehr und mehr Privatinitiativen kommen Flüchtlingen zu ­Hilfe. Eine Auswahl, stellvertretend für viele andere. Wie man am besten helfen kann: asyl.neos.eu

Die neuen Entdecker_innen

Parlament

Die neuen Entdecker_innen

Die neuen Entdecker_innen

29.07.2015, Mitreden!

Bürger_innenbeteiligung zwischen Placebo-Effekt und echter Veränderung – neue Modelle zeigen erste Erfolge, machen aber auch klar: Mehr Engagement setzt mehr Rechte voraus.

Unis auf dem Abstellgleis

Bildung

Unis auf dem Abstellgleis

Unis auf dem Abstellgleis

13.07.2015, Mitreden!

Österreichs Universitäten rutschen in internationalen Rankings immer weiter ab, Forscher_innen zieht es ins Ausland und für Studierende haben sich die Betreuungsverhältnisse verschlechtert. Die Studienplatzfinanzierung als möglicher Ausweg wurde auf 2019 verschoben.

Sie wissen, was du letzten Sommer getan hast

Europa

Sie wissen, was du letzten Sommer getan hast

Sie wissen, was du letzten Sommer getan hast

07.07.2015, Mitreden!

Der Überwachungsstaat rückt näher: Die Vorratsdatenspeicherung wurde zwar gekippt, Behörden beschaffen sich dafür jetzt Daten bei Providern und anderen Diensteanbietern und schreiben neue Projekte für Überwachungstechnologien aus. Mit dem geplanten Staatsschutzgesetz macht Österreich zudem große Schritte in Richtung eines Inlandsgeheimdienstes.

Brachland Bildung

Bildung

Brachland Bildung

Brachland Bildung

23.01.2015, Mitreden!

Sorgenkind Schule. In Österreichs Schulen bewegt sich wenig. Neue Konzepte finden nur selten ihren Weg in die Lehrpläne. Indes klagen Lehrer_innen über Belastungen, und Schüler_innen sehen wenig Nutzen in der Schule.