Zurück in die Zukunft

Wirtschaft

Zurück in die Zukunft

Zurück in die Zukunft

23.01.2015, Mitreden!

Ferne Zukunft, astronomische Beträge und fehlende Entscheidungen prägen die Pensionsdiskussion in Österreich. Expert_innen vermissen große Perspektiven und die offene Diskussion über die Anpassung des Pensionsantrittsalters an die steigende Lebenserwartung.

Die Firma

Wirtschaft

Die Firma

Die Firma

04.12.2014, Mitreden!

Die Wirtschaftskammer vertritt alle Unternehmer_innen. Aber viele ­fragen sich: ­Gegenüber wem ­eigentlich, und was haben sie davon?

Anders arbeiten

Wirtschaft

Anders arbeiten

Anders arbeiten

04.12.2014, Mitreden!

Europa geht die Arbeit aus, sagen die einen. Die anderen sagen: Neue Organisationsformen und flexible Netzwerke schaffen Auswege, kämpfen aber mit rechtlichen Grenzen und Bürokratie.

Gelobte Länder

Wirtschaft

Gelobte Länder

Gelobte Länder

04.12.2014, Mitreden!

Gibt es Standortvorteile für Gründer_innen? Gespräche mit Start-ups über ihre Erfahrungen in Business-Metropolen.

Gründergespräche: Haymo Meran

Wirtschaft

Gründergespräche: Haymo Meran

Gründergespräche: Haymo Meran

04.12.2014, Mitreden!

Haymo Meran gründete das Technologie-Startup Wikidocs und verkaufte es nach nicht einmal einem Jahr an den Collaboration-Riesen Atlassian in Sydney.

Gründergespräche: Max Kossatz

Wirtschaft

Gründergespräche: Max Kossatz

Gründergespräche: Max Kossatz

04.12.2014, Mitreden!

Max Kossatz über seine Erfahrungen mit dem mittlerweile stillgelegten Technologie-Start-up Archify in Berlin.

Gründergespräche: Dmitrij Repin

Wirtschaft

Gründergespräche: Dmitrij Repin

Gründergespräche: Dmitrij Repin

04.12.2014, Mitreden!

Vernetzt als Geschäftsführer von Digital October in Moskau russische Gründer_innen mit Accelerators und Investor_innen.

Gründergespräche: Andreas Röttl

Wirtschaft

Gründergespräche: Andreas Röttl

Gründergespräche: Andreas Röttl

04.12.2014, Mitreden!

Andreas Röttl gründete die Reise-App Journi und verlegte den Sommer über das Unternehmen samt Mitarbeiter_innen nach San Francisco.

Infografik: Regulierung und Unternehmertum

Wirtschaft

Infografik: Regulierung und Unternehmertum

Infografik: Regulierung und Unternehmertum

04.12.2014, Mitreden!

Österreich hat eine der niedrigsten Gründungsraten, zeigt wenig unternehmerische Aktivität und erreicht im Ranking nach Komplexität der Unternehmensgründung den drittletzten Platz in Europa.

Exit: Sydney

Wirtschaft

Exit: Sydney

Exit: Sydney

12.09.2014, Mitreden!

Startups unterwegs – eigentlich wollten wir nur über Standortvorteile für Startups reden. Aber dann kamen wir gerade recht zu einem ziemlich spekatulären Exit…

Ruffboards: Mitmach-Ausstellung „If she can do it…“

Wirtschaft

Ruffboards: Mitmach-Ausstellung „If she can do it…“

Ruffboards: Mitmach-Ausstellung „If she can do it…“

17.07.2014, Mitreden!

Die nachhaltigen Longboard-Produzentinnen Ruffboards (bekannt aus der ersten Mut-Ausgabe) organisieren unter dem Motto „Women Skate History“ eine Mitmach-Austellung über Skaterinnen.

Business am Board

Wirtschaft

Business am Board

Business am Board

24.06.2014, Mitreden!

Unternehmerin in Österreich: Haftentlassene, Crowd­funding, Netz­werken und eine nach­haltige Geschäftsidee sind der Mix, mit dem ­Melanie Ruff ein ­Social ­Business wie aus dem ­Bilderbuch ­aufbaut.

Wem geht es gut?

Wirtschaft

Wem geht es gut?

Wem geht es gut?

24.06.2014, Mitreden!

Menschen wollen Wohlstand. Nur weiß niemand so genau, was das ist. Neue ­Indikatoren zur Wohlstands­messung verabschieden sich von rein ­finanziellen Kriterien und beziehen Soft Facts mit ein. Das ­eröffnet neue Spielräume für ­bessere ­politische ­Entscheidungen.

Infografik: Wirtschaft oder Vodoo?

Wirtschaft

Infografik: Wirtschaft oder Vodoo?

Infografik: Wirtschaft oder Vodoo?

24.06.2014, Mitreden!

Das System der wundersamen Geldvermehrung stellt sich selbst infrage. Wie vermehrt sich Geld? Und was sind die Folgen?

Gutes Geld

Wirtschaft

Gutes Geld

Gutes Geld

24.06.2014, Mitreden!

Lehman Brothers, Immobilien-Blase, Euro-Krise – in Zeiten ökonomischer Unsicherheit suchen Menschen nach Alternativen. Das gilt auch für das Geld.